Startseite

Geboren in Castrop-Rauxel, wuchs ich im tiefsten Ruhrgebiet, in Bochum, auf. Nach dem Scheitern meiner jungen Ehe bin ich 1997 mit 25kg Vergangenheit im Koffer und rund $900,-- US-Dollar nach Puerto Vallarta in Mexiko gekommen, ohne die Landessprache zu beherrschen und nur mit einem acht Jahre nicht benutzten Schulenglisch bewaffnet. Ich hatte ursprünglich vor, sechs bis zwölf Monate hierzubleiben, um anschließend ein neues Leben in Deutschland aufzubauen.

 

Nun sind daraus mittlerweile vierzehn Jahre geworden, in denen ich vom Animateur zum Hotelmanager aufstieg. Meine Geschichte erzählt in gnadenlosem emotionalen Striptease den Grund, das Wie und die Erlebnisse dieser Lebenswende. Folge mir ohne Beschönigungen in die Drogenwelt und finde mit mir den Ausweg.

 

Lass Dich überraschen, wie es mir bei dem Versuch erging, einen Freund auf hoher See zu retten oder als ich mich in die kriminelle Unterwelt begab, um mein gestohlenes Motorrad wiederzufinden. Lies von meiner Selbstfindung, wie aus einem Spießbürger ein neuer Mensch wurde und welche Erkenntnisse ich über das Leben gewonnen habe.

 

Ich empfinde es allerdings als meine Pflicht, darauf hinzuweisen, dass meine Ansichten Dein Weltbild durcheinanderbringen könnten.